Fjarki vom Runower Lindenhof

geb. 08.Juli 2015

Als zweiter "echter" Alaskan Malamute fand Fjarki den Weg zu uns. Es sollte eigentlich ein großer grau-weißer Rüde werden - das war zumindest unser Plan. Aber bei jedem Welpenbesuch ließ dieses kleine schwarz-weiße Fellbündel nicht von uns ab und zeigte uns so vehement, dass Wahl der Farbe in Sachen Liebe völlig unerheblich ist.

 

Fjarki zählt mit seinen 60cm Widerristhöhe zwar zu den kleineren Malamute Rüden, nutzt diesen kompakten Körperbau mit seiner überdurchschnittlichen Leistungsbereitschaft aber wie kein anderer. So einen Lauf- und Arbeitswillen wie bei Fjarki haben wir selten erlebt und lassen uns selbst gerne von seiner Euphorie mitreißen.

 

Seit April 2018 ist Fjarki im DCNH als Deckrüde zugelassen und hat im Januar 2019 seine Leistungsprüfung Stufe 1 abgeschlossen.

Eckdaten

 

Hüfte - A1 (Excellent)

Augen - Frei (o.B.)

PN - N/N

Gebiss - Schere

Wesensbeurteilung - vorzüglich

Widerristhöhe - 60cm

Zuchtzulassung auf Lebzeit ohne Auflagen

Prüfungs- & Rennerfolge

 

2017 - 2.Platz/ DS1 Trappenkamp

2018 - 1.Platz/ DR4 in Trappenkamp

2018 - 2.Platz/ DR4 in Lehmkuhlen

2019 - Leistungsprüfung des DCNH Stufe 1

ausstellungs erfolge

 

2018 - Vorzüglich 2.Platz/ Offene Klasse

Int. Rassehundeausstellung Leipzig